Gruppenfoto

Impressionen und Resultate vom Turnfest in Reichenbach

Endlich war es so weit, nach den vergangenen sechs obligatorischen Turnfesttrainings konnte nun jeder sein Können unter Beweis stellen. Als Festgelände diente der Militärflugplatz in Reichenbach, welcher dank seiner Landebahn nahezu perfekt war für die Wettkampfanlagen und Festzelte. Auch das Wetter war bis auf etwas Seitenwind das ganze Wochenende über sehr angenehm.

Bereits am Freitag Nachmittag bestritten drei mutige TurnerInnen des TVU den 4-Kampf im Einzelturnen. Mit einer hervorragenden Leistung in der Disziplin Wurfkörper (66.95m) erzielte Jonas Schönfeld insgesamt 3070 Punkte und stand somit am Ende des Tages auf dem ersten Platz. Pünktlich zur Rangverkündigung traf auch das Gros der VereinswettkämpferInnen ein, um den Sieg verhalten zu feiern.

Am Samstag Vormittag startete der Vereinswettkampf für den TVU. Im ersten Wettkampfteil zeigte die Team Aerobic ihr Können (7.93) und die LeichtathletInnen in der Pendelstafette ihre Schnelligkeit (7.87). Weiter bewiesen wir beim Kugelstossen unsere Kraft (8.50) und beim Fachtest Korbball unsere Treffsicherheit (7.91). Zum Abschluss des Vereinswettkampfes waren beim Fachtest Allround Geschicklichkeit (7.29) und beim Schleuderball die Technik (8.41) gefragt. Insgesamt erreichten wir eine Gesamtnote von 23.64 Punkten (Rang 22 in der 3. Stärkeklasse).

Das Resultat war nicht sehr berauschend, nichts desto trotz feierten wir im „vierten“ Wettkampfteil unsere Leistungen und natürlich die Geselligkeit. Ausgestattet mit einmal mehr auffallenden Turnfestshirts führten wir uns die Grossfeldgymnastik des TV Koppigen zu Gemüte. Anschliessend genossen wir das Abendessen im Festzelt und liessen den Abend mit toller Stimmung und gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Nach einer mehr oder weniger erholsamen Nacht gönnte man sich zur Stärkung ein ausgewogenes Frühstück. Die tolle Schlussvorführung war der krönende Abschluss eines gelungenen Turnfestwochenendes. Danach machten wir uns müde aber mit vielen schönen Erinnerungen auf den Heimweg nach Utzenstorf.

Jan Steffen

Jonas Medallie
Unser Goldjunge "Jonas"

Einzelwettkämpfe (17. Juni 2017):

1. Rang Jonas Schönfeld (Leichtathletik M30 4-Kampf)
80: 0:10.16 (697), KUG: 13.27 (742), SB: 51.08 (792), WU: 66.95 (839), Total 3070

11. Rang Res Oberli (Leichtathletik M30 4-Kampf)
80: 0:10.88 (551), KUG: 12.72 (710), SB: 47.27 (733), WU: 53.41 (649), Total 2643

18. Rang Nathalie Blaser (Leichtathletik Frauen/W30 4-Kampf)
80: 0:12.13 (432), HO: 1.40 (612), KUG: 8.56 (496), SB: 35.52 (583), Total 2123

--> gesamte Rangliste

Vereinswettkampf Aktive 3-teilig, 3. Stärkeklasse (18. Juni 2017):

Gesamtnote TV Utzenstorf: 23.64 (Rang 22)

1. Wettkampfteil: PS80: 7.87 (12) und TAe: 7.93 (6)
2. Wettkampfteil: KUG: 8.50 (4) und FTK: 7.91 (11)
3. Wettkampfteil: FTA: 7.29 (13) und SB: 8.41 (7)

--> gesamte Rangliste

Gruppenfoto 2

Jonas Podest